Menü
Die private Seite für alle, die sich für die Unterwasserwelt begeistern können

Bali

Unsere Besuche auf der Insel der Götter führte uns nach Candidasa und nach Tulamben sowie zu den umliegenden Tauchplätzen.

Candidasa ist ein nettes, kleines Örtchen, das wir von unserem Hotel aus in ein paar Minuten zu Fuss erreicht haben. Unser Hotel - das Puri Bagus Candidasa - liegt direkt am Strand. Die Zimmer sind in kleinen Bungalows im Resort verteilt. Eine ORCA Tauchbasis unter der Leitung von Olaf bringt einen zu den schönsten Tauchplätzen. Aber auch bei Landausflügen kann man von Candidasa aus gut die Insel erkunden. Im Ort gibt es neben ein paar Supermärkten viele Restaurants in denen man die Balinesische Küche zu günstigen Preisen testen kann.

Tulamben ist ein kleiner Ort mit dem wohl bekanntesten Tauchplatz Balis. Das Wrack der USS Liberty. Vom Hotel - TTT = Tauchterminal Tulamben - sind es nur wenige Meter zum Wrack oder zu den beiden anderen Tauchplätzen Corel Garden und Drop Off, die man von hier aus zu fast jeder Tages- oder Nachtzeit besuchen kann.

Amed liegt zwischen den Orten Candidasa und Tulamben. Ein kleiner, beschaulicher Ort, der noch nicht vom Massentourismus eingenommen wurde. Vor Amed gibt es ein paar schöne Tauchplätze, die man mit den kleinen Booten in wenigen Minuten erreichen kann. U. a. wurde hier ein künsliches Riff gestalltet, das schön von vielen Korallen und Fischen als neue Heimat angenommen worden ist.