Menü
Die private Seite für alle, die sich für die Unterwasserwelt begeistern können

Rosalie Moller

Rosalie Moller

Das Wrack der Rosalie Moller gehört zu den etwas anspruchsvolleren Tauchgängen. Nicht leicht zu finden - Strömung - Tiefe.
Das 1941 gesunkene Schiff liegt an der tiefsten Stelle auf ca. 50 m. Interessant ist im Inneren vor allem der Maschinenraum. Recht gut erhalten sind auch noch die Aufbauten, die in ca. 30-35 m Tiefe zu betauchen sind. Leider waren auch hier die Souvenierjäger schon sehr aktiv und haben das Wrack teils schon ausgeräubert.
Trotzdem ist sie mein "Lieblingswrack" im Roten Meer.

                                                - - - - -
Alle Fotografien und Videofilme sind urheberrechtlich geschützt. Kopieren oder Vervielfältigen - auch Auszugsweise - ist nicht gestattet.

Wenn du Interesse an meinem Bild- und/oder Videomaterial hast, wendest du dich am Besten per E-Mail an mich.

gerhard@sharky-video.de